Viele haben es wohl gar nicht bemerkt. Neben den unzähligen anderen Problemen in der Welt, die in den Medien sehr präsent sind, gehen andere wichtige Dinge schnell unter. Es gibt vieles, was nur durch spezielle Tage ins Gedächtnis gerufen wird, sonst würe man es wohl ganz und gar vergessen. Gestern war internationaler Tag des Einhorns. Dieser Tag soll darauf aufmerksam machen, dass Einhörner vom Aussterben bedroht sind. Wann habt Ihr zuletzt eins gesehen? Die Tiere findet man nur nach ganz selten. Um so wichtiger ist es, dass man regelmäßig daran erinnert. Wir hatten ja schon im Frühjahr bei unserem Urlaub im Harz eine Expedition in die Einhornhöhle unternommen.
Trotz intensiver Suche haben wir dort leider nur ein paar Knochen gefunden. Schade eigentlich. Um zu zeigen, dass man Einhörner einfach nicht vergessen darf,  gab es deshalb gestern bei uns leckere Einhornkekse zu dem besonderen Tag.

Hier gehts zum Rezept

Print Friendly, PDF & Email