Zimtparfait mit Sherrykaramell

weihnachten dessert a

weihnachten dessert a

Portionen/ Menge6 Portionen

Parfait
 3 Eigelb
 1 Ei
 80g Zucker
 1 Prise Salz
 1 Päckchen Vanillezucker
 250ml kalte Schlagsahne
 1 TL Zimt
Sherry-Karamell
 80g Zucker
 200ml Sahne
 150ml Sherry
 1 EL Butter
 1 reife Birne
 2 reife Feigen

Für das Parfait
1

Ei, Eigelb, Zucker und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis eine hellgelbe dickflüssige Creme entsteht. Dann den Zimt dazugeben und die Creme im Eiswasserkad weiterschlagen bis sie abgekühlt ist. In der Zwischenzeit die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Jetzt die Masse in den Gefrierschrank stellen und mindestens 6 Stunden einfrieren.

Für das Karamell
2

Das Obst kleinschneiden und die Sahne mit dem Sherry Sherry mischen. Dann den Zucker schmelzen. Wenn der Zucker goldgelb ist, den Topf vom Herd ziehen und Sherry-Sahne sowie Butter dazugeben. Nicht erschrecken, weil der Zucker direkt erstarrt. An diesem Punkt sieht es so aus, als wäre alles verloren. ;o)

3

Stellt den Topf wieder auf den Herd und lasst alles bei mittlerer Hitze köcheln, bis der Zucker sich wieder gelöst hat und die Karamellsoße angedickt ist. Jetzt den Topf vom Herd nehmen und das Obst dazugeben.

Kategorie

Zutaten

Parfait
 3 Eigelb
 1 Ei
 80g Zucker
 1 Prise Salz
 1 Päckchen Vanillezucker
 250ml kalte Schlagsahne
 1 TL Zimt
Sherry-Karamell
 80g Zucker
 200ml Sahne
 150ml Sherry
 1 EL Butter
 1 reife Birne
 2 reife Feigen

Zubereitungsanweisung

Für das Parfait
1

Ei, Eigelb, Zucker und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis eine hellgelbe dickflüssige Creme entsteht. Dann den Zimt dazugeben und die Creme im Eiswasserkad weiterschlagen bis sie abgekühlt ist. In der Zwischenzeit die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Jetzt die Masse in den Gefrierschrank stellen und mindestens 6 Stunden einfrieren.

Für das Karamell
2

Das Obst kleinschneiden und die Sahne mit dem Sherry Sherry mischen. Dann den Zucker schmelzen. Wenn der Zucker goldgelb ist, den Topf vom Herd ziehen und Sherry-Sahne sowie Butter dazugeben. Nicht erschrecken, weil der Zucker direkt erstarrt. An diesem Punkt sieht es so aus, als wäre alles verloren. ;o)

3

Stellt den Topf wieder auf den Herd und lasst alles bei mittlerer Hitze köcheln, bis der Zucker sich wieder gelöst hat und die Karamellsoße angedickt ist. Jetzt den Topf vom Herd nehmen und das Obst dazugeben.

Zimtparfait mit Sherrykaramell