//
Teriyaki

Teriyaki (Slowcooker)

1200 800 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    30 min
  • Kochzeit

    5 Std.
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    4
  • 1,0 kg Hähnchenbrust
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 125 ml Honig
  • 150 ml Soyasauce
  • 100 ml Reisessig
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, gerieben

Zubereitung

    Alle Zutaten bis auf die Hähnchenbrust miteinander verrühren.
    Diesen Sud in den Slowcooker geben und die Hähnchenbrust einlegen.
    Die Kochstufe des Slowcookers sollte in der ersten Stunde "High" sein, danach vier Stunden auf "Low"
    Danach das Hähnchen aus dem Sud nehmen und mit zwei Gabeln zerpflücken.
    Den Sud in einen Topf geben, aufkochen und mit etwas Stärke binden.
    Soviel gebundener Sud über das zerpflückte Fleisch geben, das es leicht davon umhüllt ist.

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • Slowcoocker

Vielleicht magst Du auch

Print Friendly, PDF & Email

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo