Spareribs (Sous vide) *Enthält Werbung*

Ertrag1 Serving
Vorbereitung15 MinsGarzeit18 Std. 20 MinsGesamtdauer18 Std. 35 Mins

Zutaten
 1 kg Schweinerippchen
 50 g Rub-Gewürzmischung zum Beispiel von Ankerkraut "Magic Dust"
 1 Flasche BBQ-Sauce
Technik
 Vakuumier-Gerät, z.B. Lava V.300 White
 Vakuumierbeutel
 Sous vide- Gerät, z.B. LV.80 von Lavide

1

Die Rippchen mit dem Rub kräftig einreiben, eventuell müssen die Rippchen geteilt werden, damit sie sie in den Vakuumierbeutel passen.

2

Die Rippchen im Automatikmodus des Vakuumiergeräts vakuumieren.

Rippchen - Sous Vide - Kalorienpalast

3

Das Sous vide auf 65 Grad vorheizen. Anschliessend die Rips hineingeben und 18! Stunden garen. Darauf achten das die Beutel vom Wasser bedeckt sind.

Rippchen - Sous Vide - Lavide - Kalorienpalast

4

Kurz vor Ablauf der 18 Stunden, den Backofen-Grill vorheizen. Nach Ablauf der Garzeit, die Rippchen aus den Beuteln entnehmen und auf ein Backblech verteilen.

Rippchen - Sous Vide - Kalorienpalast - Zeit - Lavide

5

Die Rippchen gleichmäßig mit BBQ-Sauce einstreichen. Lieber zuviel, wie zu wenig. Dann für ca. 7 Minuten in den Backofen geben und drauf achten, dass die BBQ-Sauce darauf nicht verbrennt. Danach herausnehmen und nochmals mit BBQ-Sauce einstreichen. Abschliessend weitere 7 Minuten unter den Grill im Backofen, bis Sie eine köstliche glänzende Glasur haben.

Guten Hunger!


Wir empfehlen für dieses Rezept den Vakuumierer V.300 von La.va
und das Sous Vide- Becken LV.80 von Lavide

 

Zutaten

Zutaten
 1 kg Schweinerippchen
 50 g Rub-Gewürzmischung zum Beispiel von Ankerkraut "Magic Dust"
 1 Flasche BBQ-Sauce
Technik
 Vakuumier-Gerät, z.B. Lava V.300 White
 Vakuumierbeutel
 Sous vide- Gerät, z.B. LV.80 von Lavide

Zubereitungsanweisung

1

Die Rippchen mit dem Rub kräftig einreiben, eventuell müssen die Rippchen geteilt werden, damit sie sie in den Vakuumierbeutel passen.

2

Die Rippchen im Automatikmodus des Vakuumiergeräts vakuumieren.

Rippchen - Sous Vide - Kalorienpalast

3

Das Sous vide auf 65 Grad vorheizen. Anschliessend die Rips hineingeben und 18! Stunden garen. Darauf achten das die Beutel vom Wasser bedeckt sind.

Rippchen - Sous Vide - Lavide - Kalorienpalast

4

Kurz vor Ablauf der 18 Stunden, den Backofen-Grill vorheizen. Nach Ablauf der Garzeit, die Rippchen aus den Beuteln entnehmen und auf ein Backblech verteilen.

Rippchen - Sous Vide - Kalorienpalast - Zeit - Lavide

5

Die Rippchen gleichmäßig mit BBQ-Sauce einstreichen. Lieber zuviel, wie zu wenig. Dann für ca. 7 Minuten in den Backofen geben und drauf achten, dass die BBQ-Sauce darauf nicht verbrennt. Danach herausnehmen und nochmals mit BBQ-Sauce einstreichen. Abschliessend weitere 7 Minuten unter den Grill im Backofen, bis Sie eine köstliche glänzende Glasur haben.

Guten Hunger!

Spareribs (Sous vide) *Enthält Werbung*