//

Spareribs (Sous vide)

2048 1365 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    15 min
  • Kochzeit

    18 Std. 20 min
  • Level

    Anspruchsvoll
  • Portionen

    4
  • 1 kg Schweinerippchen
  • 50 g Rub-Gewürzmischung zum Beispiel von Ankerkraut "Magic Dust"
  • 1 Flasche BBQ-Sauce

Zubereitung

    Die Rippchen mit dem Rub kräftig einreiben, eventuell müssen die Rippchen geteilt werden, damit sie sie in den Vakuumierbeutel passen.
    Die Rippchen im Automatikmodus des Vakuumiergeräts vakuumieren. Das Sous vide auf 65 Grad vorheizen. Anschliessend die Rips hineingeben und 18! Stunden garen. Darauf achten das die Beutel vom Wasser bedeckt sind.
    Kurz vor Ablauf der 18 Stunden, den Backofen-Grill vorheizen. Nach Ablauf der Garzeit, die Rippchen aus den Beuteln entnehmen und auf ein Backblech verteilen. Die Rippchen gleichmäßig mit BBQ-Sauce einstreichen. Lieber zuviel, wie zu wenig. Dann für ca. 7 Minuten in den Backofen geben und drauf achten, dass die BBQ-Sauce darauf nicht verbrennt. Danach herausnehmen und nochmals mit BBQ-Sauce einstreichen. Abschliessend weitere 7 Minuten unter den Grill im Backofen, bis Sie eine köstliche glänzende Glasur haben.
    Guten Hunger!

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • Vakuumier-Gerät
  • Vakuumbeutel
  • Sous-vide-Gerät

Vielleicht magst Du auch

Print Friendly, PDF & Email

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo