• Vorbereitung

    30 min
  • Kochzeit

    30 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    12

    Muffins

  • 100g Schokolade
  • 100g Butter
  • 150g brauner Zucker
  • 250g Mehl
  • 100ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Füllung

  • 1 Glas Kirschen
  • Kirschwasser
  • Deko

  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Schokladenstreusel

Zubereitung

  • Muffins
    Die Schokolade und die Butter schmelzen und zusammen mit dem Zucker schaumig rühren und danach die Milch hinzufügen. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver unterheben.
  • In Muffinförmchen geben und bei 180 Grad 20 min. backen.
  • Füllung + Deko
    Das Glas Kirschen vom Saft trennen und diesen Saft zusammen mit 2 Esslöffel Stärke kalt verrühren. Dann den Saft aufkochen lassen und die Kirschen unterheben. Mit Kirschwasser nach Geschmack aromatisieren. Abkühlen lassen.
  • Die Sahne zusammen mit dem Sahnsteif steif schlagen.
  • die Schwarzwäldermuffins
    Aus dem Muffin einen Kegel herrausschneiden. Diesen Hohlraum mit den Kirschn füllen und danach einen dicken Sahnetuff aufspritzen und Mit Schokostreuseln verzieren. Fertig!

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • 12er Muffinblech
Print Friendly, PDF & Email