• Vorbereitung

    3 Std.
  • Kochzeit

    30 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    4
  • 1kg Aprikosen
  • 1kg Pfirsiche
  • ca. 1kg Zucker
  • Apfelpektin
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/4 Tonkabohne

Zubereitung

    Aprikosen entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
    Pfirsiche wenn möglich häuten und in Stücke schneiden
    Zucker abwiegen (2:1) und mit der richtigen Menge Pektin mischen.
    Fruchtücke einzuckern und ca. 2 Stunden stehen lassen.
    In der Zwischenzeit die Gläser vorbereiten.
    Früchte jetzt aufkochen und einige Minuten leicht köcheln lassen.
    Mit Zitronensaft abschmecken.
    Vorsichtig die Tonkabohne in die Früchte reiben. Ich habe etwa 1/4 Tonkabohne genommen. Da ist das Aroma schon sehr intensiv. Also lieber vorsichtiger würzen, kosten und noch einmal nachwürzen.
    Die Konfitüre in die vorbereiteten Gläser abfüllen, Gläser verschließen und die Gläser auf den Deckel stellen.
Print Friendly, PDF & Email