Kalorienpalast | Adventsauftakt image 2

Pekanuss-Marzipan-Konfekt

Kategorie     geschrieben von Mark & TimoHinterlasse einen Kommentar

Kalorienpalast | Adventsauftakt image 2
Portionen/ Menge18 Portionen
Vorbereitung1 Std.Garzeit30 MinsGesamtdauer1 Std. 30 Mins
 140g getrocknete Aprikosen
 200g Marzipanrohmasse
 300g Pekanüsse
 2 EL Rum
 etwas Puderzucker
 etwas Zitronenabrieb nach Geschmack
 1 Pr Kardamom (gemahlen) nach Geschmack
 150g Zartbitterschokolade
 Zubereitung
1

Aprikosen sehr fein hacken. Dann zusammen mit dem Marzipan, dem Zitronenabrieb, dem Rum und dem Kardamom zu einer homogenen Masse verkneten.

2

Wenn es zu klebrig ist, etwas Puderzucker zugeben.

3

Von der Masse jeweils eine kleine Menge zwischen zwei Nusshälften geben und fest drücken. Immer zwei gleich große Nusshälften verwenden!

4

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

5

Die gefüllte Pekanuss zur Hälfte eintauchen und zum Abkühlen auf Backpapier stellen.

Kategorie

Zutaten

 140g getrocknete Aprikosen
 200g Marzipanrohmasse
 300g Pekanüsse
 2 EL Rum
 etwas Puderzucker
 etwas Zitronenabrieb nach Geschmack
 1 Pr Kardamom (gemahlen) nach Geschmack
 150g Zartbitterschokolade
 Zubereitung

Zubereitungsanweisung

1

Aprikosen sehr fein hacken. Dann zusammen mit dem Marzipan, dem Zitronenabrieb, dem Rum und dem Kardamom zu einer homogenen Masse verkneten.

2

Wenn es zu klebrig ist, etwas Puderzucker zugeben.

3

Von der Masse jeweils eine kleine Menge zwischen zwei Nusshälften geben und fest drücken. Immer zwei gleich große Nusshälften verwenden!

4

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

5

Die gefüllte Pekanuss zur Hälfte eintauchen und zum Abkühlen auf Backpapier stellen.

Pekanuss-Marzipan-Konfekt
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar