• Vorbereitung

    20 min
  • Kochzeit

    20 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    12
  • 50g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 50g Mehl (Typ 405)
  • 1 Ei
  • 20g Back-Kakao
  • 1/2 Tl. Vanille-Zucker
  • 50ml Buttermilch
  • 1 Pr. Salz
  • etwas Butter und Mehl für die Gugl-Form

Zubereitung

    Die Butter kurz in der Mikrowelle anschmelzen. Die Butter sollte halb geschmolzen und halb fest sein. Die Butter zusammen mit dem Ei, Salz und dem Puderzucker cremig schlagen. Den Kakao und die Buttermilch zugeben und weiterschlagen, bis die Masse wieder homogen ist. Zuletzt das Mehl hinzugeben und alles gut vermischen.
    Mit dem Spritzbeutel den Teig in die Formen geben. (Nur bis zum geriffelten Rand. Der Teig geht noch etwas auf.)
    Auf unterer Schiene im Ofen bei 175°C ca. 18-20 Minuten backen.

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • Miniguglform
  • Spritzbeutel
Print Friendly, PDF & Email