Mini-Amerikaner

Kalorienpalast | Alaaf und Helau! image 3
Ergiebigkeit1 Portionen
Vorbereitung14 minsKochzeit15 minsDauer29 mins
Teig
 100 g weiche Butter
 100 g Zucker
 1 Pk. Vanillezucker
 1 EL Stärke
 Salz
 2 Eier (Kl. M)
 250 g Mehl
 3 gestr. Tl Backpulver
 3 El Milch
Für die Glasur
 250g Puderzucker
 3 EL Zitronensaft
1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Milch ebenfalls kurz unterrühren.

2

Teig in einen Spritzbeutel ohne Tülle einfüllen. Teigkreise aufspritzen (Durchm. 7cm)

3

Im Ofen bei 170 Grad auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen.

4

Gebäck auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

5

Puderzucker und Zitronensaft miteinander verrühren und diesen auf die flache Seite der Amerikaner auftragen und mit Zuckerperlen oder Smarties verzieren

Zutaten

Teig
 100 g weiche Butter
 100 g Zucker
 1 Pk. Vanillezucker
 1 EL Stärke
 Salz
 2 Eier (Kl. M)
 250 g Mehl
 3 gestr. Tl Backpulver
 3 El Milch
Für die Glasur
 250g Puderzucker
 3 EL Zitronensaft

Zubereitung

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Milch ebenfalls kurz unterrühren.

2

Teig in einen Spritzbeutel ohne Tülle einfüllen. Teigkreise aufspritzen (Durchm. 7cm)

3

Im Ofen bei 170 Grad auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen.

4

Gebäck auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

5

Puderzucker und Zitronensaft miteinander verrühren und diesen auf die flache Seite der Amerikaner auftragen und mit Zuckerperlen oder Smarties verzieren

Mini-Amerikaner
Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend