Mandarinen- Törtchen

mandarinentoertchen
Ergiebigkeit23 Portionen
Vorbereitung10 minsKochzeit10 minsDauer20 mins
 1 Dose Mandarinen
 125g Quark
 150g Joghurt natur
 75g Kekse (helle Kekse)
 2 Esslöffel Zucker
 1 Esslöffel Grand Marnier
 Sprühsahne zum Verzieren
1

Die Dose Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.

2

Kekse zerkrümeln und mit Grand Marnier und 2 Esslöffel Mandarinensaft tränken

3

Den Quark mit Zucker, Joghurt und Quark verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.

4

Die Keksmasse, Mandarinen und die Creme abwechselnd einschichten und wenn man möchte mit einer Sahnehaube verzieren.

Zutaten

 1 Dose Mandarinen
 125g Quark
 150g Joghurt natur
 75g Kekse (helle Kekse)
 2 Esslöffel Zucker
 1 Esslöffel Grand Marnier
 Sprühsahne zum Verzieren

Zubereitung

1

Die Dose Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.

2

Kekse zerkrümeln und mit Grand Marnier und 2 Esslöffel Mandarinensaft tränken

3

Den Quark mit Zucker, Joghurt und Quark verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.

4

Die Keksmasse, Mandarinen und die Creme abwechselnd einschichten und wenn man möchte mit einer Sahnehaube verzieren.

Mandarinen- Törtchen
Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend