Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig

Portionen/ Menge1 Portion

 ca. 200g Löwenzahnblüten
 ca. 1,5l Wasser
 1/2 Biozitrone
 1kg Zucker
 ca. 50ml Himbeergeist

1

Bei schönem Wetter die Löwenzahnblüten sammeln

2

Die Blüten ggf. waschen, wenn zu viele schwarze Käfer in den Blüten sind.

3

Blüten in einen Topf geben und so viel Wasser dazu geben, bis alle Blüten bedeckt sind.

4

Zitrone in Scheiben schneiden und dazu geben.

5

Alles zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6

Dann Topf vom Herd nehmen und ziehen lassen. (ca. 3 Stunden)

7

Alles durch ein Sieb geben.

8

Zucker zur Flüssigkeit geben und so lange köcheln lassen, bis der Honig die gewünschte Konsistenz hat.

9

Den Honig etwas abkühlen lassen und dann den Himbeergeist unterrühren.

10

In Gläser füllen und genießen.

Zutaten

 ca. 200g Löwenzahnblüten
 ca. 1,5l Wasser
 1/2 Biozitrone
 1kg Zucker
 ca. 50ml Himbeergeist

Zubereitungsanweisung

1

Bei schönem Wetter die Löwenzahnblüten sammeln

2

Die Blüten ggf. waschen, wenn zu viele schwarze Käfer in den Blüten sind.

3

Blüten in einen Topf geben und so viel Wasser dazu geben, bis alle Blüten bedeckt sind.

4

Zitrone in Scheiben schneiden und dazu geben.

5

Alles zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6

Dann Topf vom Herd nehmen und ziehen lassen. (ca. 3 Stunden)

7

Alles durch ein Sieb geben.

8

Zucker zur Flüssigkeit geben und so lange köcheln lassen, bis der Honig die gewünschte Konsistenz hat.

9

Den Honig etwas abkühlen lassen und dann den Himbeergeist unterrühren.

10

In Gläser füllen und genießen.

Löwenzahnhonig