Lachsquiche

DSC

DSC

Portionen/ Menge6 Portionen

 400 g Räucherlachs
 1 kg Porree
 2 EL Butter
 4 Eier
 1 Becher Creme Fraiche
 1 EL Zitronensaft
 Pfeffer, Salz, Muskat zum Würzen
 Backspray für die Form (alternativ Butter)
 1x Grundrezept salziger Mürbeteig

1

Während der Teig ruht, den Lauch putzen und in Ringe schneiden. (Wenn man mag, kann man den Lauch in etwas Butter andünsten.)

2

Den Lachs ebenfalls in Streifen schneiden. Creme Fraiche mit den Eiern verrühren und mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

3

Lachs und Lauch dazugeben. Die Masse in die mit dem Teig auusgelegte Quiche-Form geben und bei 200°C ca 30 Minuten backen.

Zutaten

 400 g Räucherlachs
 1 kg Porree
 2 EL Butter
 4 Eier
 1 Becher Creme Fraiche
 1 EL Zitronensaft
 Pfeffer, Salz, Muskat zum Würzen
 Backspray für die Form (alternativ Butter)
 1x Grundrezept salziger Mürbeteig

Zubereitungsanweisung

1

Während der Teig ruht, den Lauch putzen und in Ringe schneiden. (Wenn man mag, kann man den Lauch in etwas Butter andünsten.)

2

Den Lachs ebenfalls in Streifen schneiden. Creme Fraiche mit den Eiern verrühren und mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

3

Lachs und Lauch dazugeben. Die Masse in die mit dem Teig auusgelegte Quiche-Form geben und bei 200°C ca 30 Minuten backen.

Lachsquiche