//
Lachs aus dem Hickory-Rauch an Ackersalat mit jungem Spinat und Walnuss-Honig-Dressing

Lachs aus dem Hickory-Rauch an Ackersalat mit jungem Spinat und Walnuss-Honig-Dressing

1500 1000 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    3 Std.
  • Kochzeit

    20 min
  • Level

    Anspruchsvoll
  • Portionen

    12
  • 300g Ackersalat
  • 300g junger Spinat
  • 750g Lachsfilet
  • 60 ml Honig
  • 50g Salz
  • 75ml Wallnuss- Öl
  • 30ml Weinessig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tischräucherofen
  • 20g Hickory-Späne

Zubereitung

    Den Lachs in 12 Portionen schneiden und mit Honig ( 2 Esslöffel Honig beiseite stellen)und Salz in einer Schüssel 2 Stunden marinieren.
    Ackersalat und Spinatblätter waschen, schleudern.
    Dressing mit dem Öl, Essig, 2 Esslöffel Honig, Pfeffer und Salz herstellen.
    Den Lachs aus der Marinaden nehmen trocken tupfen und 30 min. ruhen lassen.
    Tischräucherofen laut Anleitung mit dem Lachs bestücken und 15 min. räuchern.
    Salat zusammen mit dem noch noch warmen Lachs anrichten und servieren.

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • Tischräucherofen

Vielleicht magst Du auch

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo