Kürbissuppe

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Portionen/ Menge6 Portionen

 1-2 Hokkaido-Kürbisse
 ein daumengroßes Stück Ingwer
 Brühe
 1 Dose Kokosmilch
 Chilipulver
 Pfeffer/Salz
 Kürbiskernöl

1

Den Hokkaidokürbis aushöhlen und grob zerteilen

2

Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden.

3

Kürbis und Ingwer in einen Schnellkochtopf geben.

4

Den Topf mit Brühe etwa halbvoll aufgießen.

5

Chili zugeben und alles unter Druck (Stufe 2) ca. 10 Minuten kochen.

6

Jetzt alles pürieren und die Kokosmilch zugeben.

7

Zuletzt mit Pfeffer und Salz abschmecken.

8

Beim Servieren noch etwas Kürbiskernöl darüber geben.

Kategorie

Zutaten

 1-2 Hokkaido-Kürbisse
 ein daumengroßes Stück Ingwer
 Brühe
 1 Dose Kokosmilch
 Chilipulver
 Pfeffer/Salz
 Kürbiskernöl

Zubereitungsanweisung

1

Den Hokkaidokürbis aushöhlen und grob zerteilen

2

Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden.

3

Kürbis und Ingwer in einen Schnellkochtopf geben.

4

Den Topf mit Brühe etwa halbvoll aufgießen.

5

Chili zugeben und alles unter Druck (Stufe 2) ca. 10 Minuten kochen.

6

Jetzt alles pürieren und die Kokosmilch zugeben.

7

Zuletzt mit Pfeffer und Salz abschmecken.

8

Beim Servieren noch etwas Kürbiskernöl darüber geben.

Kürbissuppe