Print Friendly, PDF & Email
  • Vorbereitung

    15 min
  • Kochzeit

    30 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    4
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 50g weiche Butter sowie etwas Butter für die Backform
  • 1 Ei
  • 90g Mehl
  • 10g Speisestärke
  • 1TL Backpulver (ca. 5g)
  • 120 geriebener Hokkaidokürbis
  • 20g Kürbiskern

Zubereitung

    Ofen auf 175°C (Umluft) vorheizen und Backformen einfetten.
    Mehl, Stärke, Backpulver sieben und die Hälfte der Kürbiskerne unterheben.
    Butter, Zucker und Ei schaumig rühren.
    Mehl und geriebenen Kürbis abwechselnd dazugeben und rühren bis alles gut vermischt ist. In die Formen füllen, mit den restlichen Kürbiskernen bestreuen und bei 175°C ca. 30 Minuten backen.
    Für eine Springform braucht man etwa die vierfache Menge. Die Backzeit wird sich auch auf etwa 60 Minuten verlängern.

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • Minikuchen-Formen