• Vorbereitung

    12 Std.
  • Kochzeit

    30 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    1
  • 1kg reife Süßkirschen
  • 500g Gelierzucker 2:1
  • 1 Orange
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Päckchen Zitronensäure (5g)
  • 50ml gutes Kirschwasser (Wir haben Schladerer Kirschwasser genommen)

Zubereitung

    Am Vorabend Kirschen entsteinen und halbieren und dann mit dem Gelierzucker einzuckern und in den Kühlschrank stellen.
    Am nächsten Vormittag die Gläser vorbereiten und bereit stellen.
    Die Orange filetieren und die Orangenfilets etwa auf die Größe der Kirschen kleinschneiden.
    Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit den eingezuckerten Kirschen sowie den Orangenstücken in einen Topf geben.
    Alles zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
    Dann den Herd ausschalten, das Kirschwasser zugeben und gut umrühren.
    Die Kirschkonfitüre sofort heiß abfüllen die Gläser verschließen und ca. für 1 Minute kopfüber stellen.
Print Friendly, PDF & Email