Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensauce

Kalorienpalast | Früher und einfacher

Kalorienpalast | Früher und einfacher

Portionen/ Menge1 Portion

 500g Jagdwurst am Stück
 250g Nudeln (Fusili)
 2 Dosen gehackte Tomaten
 1 Zwiebel
 2 Eier
 Paniermehl
 Zucker
 Salz & Pfeffer
 Oregano

1

Die Jagdwurst in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden, beiseite stellen.

2

Liter Wasser aufsetzen und zum kochen bringen, die Nudeln hineingeben und den Topf mit einem Deckel verschlossen zur Seite stellen.

3

Die Zwiebel schälen, würfeln und in Öl leicht anschwitzen. Mit den gehackten Tomaten ablöschen und aufkochen. Mit 2 Esslöffel Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschliessend 1 Esslöffel Oregano zugeben.

4

Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen, in einen weiteren Teller das Paniermehl geben.

5

Die Jagdwurstscheiben erst im Ei, dann im Paniermehl wälzen. In etwas Öl ausbacken.

6

Die Nudeln abgiessen und zusammen mit der Tomatensauce und der Jagdwurst servieren.

Kategorie

Zutaten

 500g Jagdwurst am Stück
 250g Nudeln (Fusili)
 2 Dosen gehackte Tomaten
 1 Zwiebel
 2 Eier
 Paniermehl
 Zucker
 Salz & Pfeffer
 Oregano

Zubereitungsanweisung

1

Die Jagdwurst in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden, beiseite stellen.

2

Liter Wasser aufsetzen und zum kochen bringen, die Nudeln hineingeben und den Topf mit einem Deckel verschlossen zur Seite stellen.

3

Die Zwiebel schälen, würfeln und in Öl leicht anschwitzen. Mit den gehackten Tomaten ablöschen und aufkochen. Mit 2 Esslöffel Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschliessend 1 Esslöffel Oregano zugeben.

4

Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen, in einen weiteren Teller das Paniermehl geben.

5

Die Jagdwurstscheiben erst im Ei, dann im Paniermehl wälzen. In etwas Öl ausbacken.

6

Die Nudeln abgiessen und zusammen mit der Tomatensauce und der Jagdwurst servieren.

Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensauce