Hokaido Kürbis

Hokkaido asiatisch

Kategorie     geschrieben von Mark & TimoHinterlasse einen Kommentar

Hokaido Kürbis
Portionen/ Menge6 Portionen
Vorbereitung25 MinsGarzeit25 MinsGesamtdauer50 Mins
 2 kleine Hokkaido- Kübis (1kg geputzer Kürbis)
 1 daumengroßes Stück Ingwer in feine Streifen geschnitten
 2 Knoblauchzehen in feine Scheiben
 2 Teelöffel Chili-Ringe oder grober Chili
 100 ml Hühnerbrühe
 50 ml Reisesslig
 3 Esslöffel Zucker
 Salz nach Geschmack
1

Die Kürbis in Würfel verarbeiten.

Kürbis Würfel

2

Etwas Öl in eine tiefe Pfanne oder Topf geben und dort den Ingwer, den Knoblauch und die Chili kurz andünsten.
Den Zucker zugeben und kurz schmelzen lassen.

Zwiebel Ingwer Andünsten

3

Den gewürfelten Kürbis zugeben und kurz anbraten.
Dann mit Reisessig ablöschen und bis dieser verdunstet ist dünsten.
Die Hühnerbrühe zugeben und diese komplett reduzieren lassen, bis der Kürbis gar ist.
Nach Wunsch salzen.

Kürbis in Pfanne

4

Fertig.

Kürbis asiatisch

Kategorie

Toll schmecken ein paar frische dünne Ingwerstreifen darüber.

Zutaten

 2 kleine Hokkaido- Kübis (1kg geputzer Kürbis)
 1 daumengroßes Stück Ingwer in feine Streifen geschnitten
 2 Knoblauchzehen in feine Scheiben
 2 Teelöffel Chili-Ringe oder grober Chili
 100 ml Hühnerbrühe
 50 ml Reisesslig
 3 Esslöffel Zucker
 Salz nach Geschmack

Zubereitungsanweisung

1

Die Kürbis in Würfel verarbeiten.

Kürbis Würfel

2

Etwas Öl in eine tiefe Pfanne oder Topf geben und dort den Ingwer, den Knoblauch und die Chili kurz andünsten.
Den Zucker zugeben und kurz schmelzen lassen.

Zwiebel Ingwer Andünsten

3

Den gewürfelten Kürbis zugeben und kurz anbraten.
Dann mit Reisessig ablöschen und bis dieser verdunstet ist dünsten.
Die Hühnerbrühe zugeben und diese komplett reduzieren lassen, bis der Kürbis gar ist.
Nach Wunsch salzen.

Kürbis in Pfanne

4

Fertig.

Kürbis asiatisch

Hokkaido asiatisch
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar