//
Hildabrötchen

Hildabrötchen

1500 1000 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    1 Std.
  • Kochzeit

    30 min
  • Level

    Anspruchsvoll
  • Portionen

    n.a.
  • 300g Mehl
  • 150g Zucker
  • 75g gemahlene Mandeln
  • 150g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1EL Vanillezucker
  • 1 Glas Johannisbeergelee
  • Puderzucker

Zubereitung

    Mehl, Zucker, Mandeln, Butter Vanillezucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten.
    Teig in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Backbleche mit Backpapier vorbereiten.
    Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.
    Teig dünn ausrollen (3mm). Ober- und Unterseite für die Hildabrötchen ausstechen. Alle Teile ca. 8-10 Minuten backen.
    Wenn die Teile abgekühlt sind, die Unterseite mit dem Gelee bestreichen und die Oberseite aufsetzen. Die fertigen Hildabrötchen mit Puderzucker bestreuen.

Vielleicht magst Du auch

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo