Grenadine

Grenadine Sirup - Kalorienpalast
Ergiebigkeit1 Portionen
Zutaten
 5 große Granatäpfel
 100 ml Wasser
 Zucker
 5 g Zitronensäure (1 Päckchen)
Zubereitung
1

Flaschen, Deckel, Trichter, etc abkochen und bereit stellen.

Granatapfelsaft
2

Granatapfelkerne entfernen. Das geht am besten, wenn man den Granatapfel halbiert, dann auf die Hand legt und mit einem Löffel auf die Schale schlägt. Dadurch lösen sich die Kerne und fallen heraus.

Granatapfel Kerne entfernen - Grenadine - Kalorienpalast

3

Die Kerne mit ca. 100ml Wasser aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen und danach durch ein Sieb geben. Den Saft dabei auffangen.

Grenadine-Sirup
4

Den Saft abwiegen und die gleiche Menge Zucker sowie die Zitronensäure zugeben.
Alles aufkochen und rühren, bis der Zucker gelöst ist.

Zucker zum Granatapfelsaft geben - Grenadine - Kalorienpalast

5

Heiß in die bereit gestellten Flaschen abfüllen.

Grenadine Sirup abfüllen - Kalorienpalast

Zutaten

Zutaten
 5 große Granatäpfel
 100 ml Wasser
 Zucker
 5 g Zitronensäure (1 Päckchen)
Zubereitung

Zubereitung

1

Flaschen, Deckel, Trichter, etc abkochen und bereit stellen.

Granatapfelsaft
2

Granatapfelkerne entfernen. Das geht am besten, wenn man den Granatapfel halbiert, dann auf die Hand legt und mit einem Löffel auf die Schale schlägt. Dadurch lösen sich die Kerne und fallen heraus.

Granatapfel Kerne entfernen - Grenadine - Kalorienpalast

3

Die Kerne mit ca. 100ml Wasser aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen und danach durch ein Sieb geben. Den Saft dabei auffangen.

Grenadine-Sirup
4

Den Saft abwiegen und die gleiche Menge Zucker sowie die Zitronensäure zugeben.
Alles aufkochen und rühren, bis der Zucker gelöst ist.

Zucker zum Granatapfelsaft geben - Grenadine - Kalorienpalast

5

Heiß in die bereit gestellten Flaschen abfüllen.

Grenadine Sirup abfüllen - Kalorienpalast

Grenadine
Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend