Falscher Hase

Falscher Hase

Falscher Hase

Portionen/ Menge12 Portionen

 1 kg gemischtes Hacklfeisch
 1 Packung Blätterteigrolle für das Backblech
 1 ganzes Ei
 4 gekochte Eier
 1 gehackte Zwiebel
 2 Esslöffel gehackte Petersilie
 1 Ei zum bestreichen
 Pfeffer und Salz

1

Das Hackfleisch mit einem ganzen rohen Ei, Petersilie, Zwiebel vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2

Den Blätterteig aufrollen und um ein Drittel kürzen. Diesen Teil für Verzierungen beiseite legen.

3

Ein Drittel des Hackfleisch auf den Teig geben, dabei beachten das der Blätterteig später das ganze Hackfleisch umhüllen muss.

4

Die vier gekochten und geschälten Eier, auf das zuvor auf den Blätterteig geschichtete Hackfleisch legen und mit dem restlichen Hackfleisch umhüllen.

5

Den Blätterteig über das Hackfleisch schlagen, so dass das ganze Hackfleisch umhüllt ist.

6

Mit dem zuvor beiseite gelegten Blätterteig Verzierungen formen und zum Schluss den ganzen Blätterteig mit Ei bestreichen.

Kategorie

Zutaten

 1 kg gemischtes Hacklfeisch
 1 Packung Blätterteigrolle für das Backblech
 1 ganzes Ei
 4 gekochte Eier
 1 gehackte Zwiebel
 2 Esslöffel gehackte Petersilie
 1 Ei zum bestreichen
 Pfeffer und Salz

Zubereitungsanweisung

1

Das Hackfleisch mit einem ganzen rohen Ei, Petersilie, Zwiebel vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2

Den Blätterteig aufrollen und um ein Drittel kürzen. Diesen Teil für Verzierungen beiseite legen.

3

Ein Drittel des Hackfleisch auf den Teig geben, dabei beachten das der Blätterteig später das ganze Hackfleisch umhüllen muss.

4

Die vier gekochten und geschälten Eier, auf das zuvor auf den Blätterteig geschichtete Hackfleisch legen und mit dem restlichen Hackfleisch umhüllen.

5

Den Blätterteig über das Hackfleisch schlagen, so dass das ganze Hackfleisch umhüllt ist.

6

Mit dem zuvor beiseite gelegten Blätterteig Verzierungen formen und zum Schluss den ganzen Blätterteig mit Ei bestreichen.

Falscher Hase