Engelsaugen

Engelsaugen
Ergiebigkeit1 Portionen
Vorbereitung15 minsKochzeit45 minsDauer1 Std.
 220g Mehl
 130g Butter
 80g Puderzucker
 2TL Vanillezucker
 4 Eigelb
 Fruchtgelee
 Puderzucker zum Bestreuen
1

Mehl, Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb zu eine glatten Teig verkneten.

2

Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

3

Das Gelee glatt rühren.

4

Aus dem Teig Kugeln formen und auf ein Backblech legen.

5

Mit einem Holzlöffelstiel kleine Vertiefungen in die Kugeln drücken und mit dem Gelee füllen.

6

Im Ofen bei 175°C ca. 10-15 Minuten backen.

7

Nach dem Abkühlen vorsichtig mit Puderzucker bestreuen

Zutaten

 220g Mehl
 130g Butter
 80g Puderzucker
 2TL Vanillezucker
 4 Eigelb
 Fruchtgelee
 Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1

Mehl, Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb zu eine glatten Teig verkneten.

2

Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

3

Das Gelee glatt rühren.

4

Aus dem Teig Kugeln formen und auf ein Backblech legen.

5

Mit einem Holzlöffelstiel kleine Vertiefungen in die Kugeln drücken und mit dem Gelee füllen.

6

Im Ofen bei 175°C ca. 10-15 Minuten backen.

7

Nach dem Abkühlen vorsichtig mit Puderzucker bestreuen

Engelsaugen
Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend