Eierlikörtrüffel

Kalorienpalast | Sweet Table image 2

Kalorienpalast | Sweet Table image 2

Portionen/ Menge30 Portionen

 150g weiße Schokolade
 125ml Eierlikör
 50g weiche Butter
 ca. 30 Trüffelhohlkörper (dunkel)
 300g dunkle Schokolade für den Überzug

1

Die weiße Schokolade hacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Den Eierlikör erhitzen und 1 Min. köcheln lassen. Butter unterrühren.

2

Die Masse mit der gehackten Schokolade vermischen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dann die Masse 20 Min. abkühlen lassen.

3

Vor dem Füllen die Masse nochmals aufschlagenund mit einem Spritzbeutel in die Hohlkörper füllen.

4

Die Trüffel mind. 1 Stunde ruhen lassen.

5

100 g von der dunklen Schokolade temperieren und die Trüffel damit verschließen. Den Rest der Schokolade wieder abkühlen lassen.

6

Am nächsten Tag die gesamte dunkle Schokolade temperieren (200g + Rest)

7

Die Trüffel eintauchen, kurz abkühlen lassen und dann über ein Trüffelgitter rollen.

Kategorie

Zutaten

 150g weiße Schokolade
 125ml Eierlikör
 50g weiche Butter
 ca. 30 Trüffelhohlkörper (dunkel)
 300g dunkle Schokolade für den Überzug

Zubereitungsanweisung

1

Die weiße Schokolade hacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Den Eierlikör erhitzen und 1 Min. köcheln lassen. Butter unterrühren.

2

Die Masse mit der gehackten Schokolade vermischen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dann die Masse 20 Min. abkühlen lassen.

3

Vor dem Füllen die Masse nochmals aufschlagenund mit einem Spritzbeutel in die Hohlkörper füllen.

4

Die Trüffel mind. 1 Stunde ruhen lassen.

5

100 g von der dunklen Schokolade temperieren und die Trüffel damit verschließen. Den Rest der Schokolade wieder abkühlen lassen.

6

Am nächsten Tag die gesamte dunkle Schokolade temperieren (200g + Rest)

7

Die Trüffel eintauchen, kurz abkühlen lassen und dann über ein Trüffelgitter rollen.

Eierlikörtrüffel