Print Friendly, PDF & Email
  • Vorbereitung

    24 Std.
  • Kochzeit

    2 Std. 30 min
  • Level

    Anspruchsvoll
  • Portionen

    4
  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Flasche Rotwein
  • 2 Zwiebeln
  • 2 große Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Thymian
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 TL Salz

Zubereitung

  • Am Vortag
    Suppengemüse putzen und kleinschneiden. Zusammen mit den Hähnchenschenkeln, dem Wein und den Gewürzen (Pfeffer, Thymian, Lorbeerblätter und Salz) in einen Topf geben und 24 Stunden kalt stellen.
  • Fertigstellung
    Am nächsten Tag die Hähnchenschenkel aus dem Wein nehmen und trocken tupfen. Den Wein durch ein Sieb geben und auffangen. Karotten, Zwiebeln und Knoblauch putzen. Hähnchenschenkel und das Gemüse kräftig anbraten. Dann mit dem Wein ablöschen und alles bei kleiner Hitze 2 Stunden schmoren lassen. Die Soße erst am Ende abschmecken und ggf. etwas andicken.