Chicken Korma

Chicken Korma

Kategorie     geschrieben von Mark & TimoHinterlasse einen Kommentar

Chicken Korma
Portionen/ Menge6 Portionen
Vorbereitung20 MinsGarzeit40 MinsGesamtdauer1 Std.
 4 Hühnerbrüste
 2 kleine Zwiebeln
 3 Nelken
 2 Zehen Knoblauch
 5 Kardamonkapseln
 1 TL Koriander
 2 Esslöffel Ingwerpüree oder frischen Ingwer, ganz fein gerieben
 1/4 TL Piment
 1 TL Cumin
 1 TL Kurkuma
 1,5 TL Chiliflocken
 100g geriebene Mandeln
 3 EL Tomatensaft
 300 ml Hühnerbrühe
 1 Dose Kokosmilch
 Sesamöl, Salz und Pfeffer
 250 ml Sahne
1

Kardamonkapseln öffnen und den Inhalt in einen Mörser geben, zusammen mit Nelke, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Piment, Cumin, Kurkuma und Chili unter Zugabe von etwas Sesamöl zu einer Paste verarbeiten.

2

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Die Hähnchenbrust in feine Streifen.

3

Öl in die Pfanne geben und die Gewürzpaste ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben. Es darf am Topfboden leicht anhaften.

4

Jetzt die Hähnchenbrust zugeben und gut anbraten bis sie durch ist.

5

Mit Kokosmilch ablöschen und dabei die Anhaftungen am Boden gut ablösen. Sahne und Tomatensaft zugeben. Dann ca. 30 Minuten köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist.

6

Zum Binden geben wir die geriebenen Mandeln hinzu und lassen es nochmals 15 Minuten köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Kategorie

Zutaten

 4 Hühnerbrüste
 2 kleine Zwiebeln
 3 Nelken
 2 Zehen Knoblauch
 5 Kardamonkapseln
 1 TL Koriander
 2 Esslöffel Ingwerpüree oder frischen Ingwer, ganz fein gerieben
 1/4 TL Piment
 1 TL Cumin
 1 TL Kurkuma
 1,5 TL Chiliflocken
 100g geriebene Mandeln
 3 EL Tomatensaft
 300 ml Hühnerbrühe
 1 Dose Kokosmilch
 Sesamöl, Salz und Pfeffer
 250 ml Sahne

Zubereitungsanweisung

1

Kardamonkapseln öffnen und den Inhalt in einen Mörser geben, zusammen mit Nelke, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Piment, Cumin, Kurkuma und Chili unter Zugabe von etwas Sesamöl zu einer Paste verarbeiten.

2

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Die Hähnchenbrust in feine Streifen.

3

Öl in die Pfanne geben und die Gewürzpaste ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben. Es darf am Topfboden leicht anhaften.

4

Jetzt die Hähnchenbrust zugeben und gut anbraten bis sie durch ist.

5

Mit Kokosmilch ablöschen und dabei die Anhaftungen am Boden gut ablösen. Sahne und Tomatensaft zugeben. Dann ca. 30 Minuten köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist.

6

Zum Binden geben wir die geriebenen Mandeln hinzu und lassen es nochmals 15 Minuten köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Chicken Korma
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar