Chicken Korma

Chicken Korma

Chicken Korma

Portionen/ Menge6 Portionen

 4 Hühnerbrüste
 2 kleine Zwiebeln
 3 Nelken
 2 Zehen Knoblauch
 5 Kardamonkapseln
 1 TL Koriander
 2 Esslöffel Ingwerpüree oder frischen Ingwer, ganz fein gerieben
 1/4 TL Piment
 1 TL Cumin
 1 TL Kurkuma
 1,5 TL Chiliflocken
 100g geriebene Mandeln
 3 EL Tomatensaft
 300 ml Hühnerbrühe
 1 Dose Kokosmilch
 Sesamöl, Salz und Pfeffer

1

Kardamonkapseln öffnen und den Inhalt in einen Mörser geben, zusammen mit Nelke, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Piment, Cumin, Kurkuma und Chili unter Zugabe von etwas Sesamöl zu einer Paste verarbeiten.

2

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Die Hähnchenbrust in feine Streifen.

3

Öl in die Pfanne geben und die Gewürzpaste ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben. Es darf am Topfboden leicht anhaften.

4

Jetzt die Hähnchenbrust zugeben und gut anbraten bis sie durch ist.

5

Mit Kokosmilch ablöschen und dabei die Anhaftungen am Boden gut ablösen. Sahne und Tomatensaft zugeben. Dann ca. 30 Minuten köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist.

6

Zum Binden geben wir die geriebenen Mandeln hinzu und lassen es nochmals 15 Minuten köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Kategorie

Zutaten

 4 Hühnerbrüste
 2 kleine Zwiebeln
 3 Nelken
 2 Zehen Knoblauch
 5 Kardamonkapseln
 1 TL Koriander
 2 Esslöffel Ingwerpüree oder frischen Ingwer, ganz fein gerieben
 1/4 TL Piment
 1 TL Cumin
 1 TL Kurkuma
 1,5 TL Chiliflocken
 100g geriebene Mandeln
 3 EL Tomatensaft
 300 ml Hühnerbrühe
 1 Dose Kokosmilch
 Sesamöl, Salz und Pfeffer

Zubereitungsanweisung

1

Kardamonkapseln öffnen und den Inhalt in einen Mörser geben, zusammen mit Nelke, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Piment, Cumin, Kurkuma und Chili unter Zugabe von etwas Sesamöl zu einer Paste verarbeiten.

2

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Die Hähnchenbrust in feine Streifen.

3

Öl in die Pfanne geben und die Gewürzpaste ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben. Es darf am Topfboden leicht anhaften.

4

Jetzt die Hähnchenbrust zugeben und gut anbraten bis sie durch ist.

5

Mit Kokosmilch ablöschen und dabei die Anhaftungen am Boden gut ablösen. Sahne und Tomatensaft zugeben. Dann ca. 30 Minuten köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist.

6

Zum Binden geben wir die geriebenen Mandeln hinzu und lassen es nochmals 15 Minuten köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Chicken Korma