Canelé

Canele

Canele

Portionen/ Menge12 Portionen

 125g Zucker
 1/2 Päckchen Vanillezucker
 50g Mehl
 1 Pr Salz
 250ml Milch
 20g Butter
 1 Ei und 1 Eigelb
 25ml Rum

1

Zucker, Mehl und Salz vermischen. Währenddessen die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen.

2

Eier und Eigelb verrühren und zur Mehl-Mischung geben. Wenn alles gut verrührt ist, die Milch dazugeben. Nicht erschrecken, der Teig ist sehr dünnflüssig. Zuletzt den Rum dazu geben und alles für 24 Stunden in den Kühlschrank. Der Teig kann auch 2-3 Tage stehen.

3

Zum Backen, den Ofen auf 250g vorheizen. (Umluft). Die befüllten Canele-Formen auf mittlerer Schiene backen. Der Trick besteht darin, dass der Zucker caramelisiert aber nicht verbrennt. Ich backe Sie 10 Minuten bei 250°C dann 20 Minuten bei 200°C und dann noch 20 Minuten bei 175°C.

Zutaten

 125g Zucker
 1/2 Päckchen Vanillezucker
 50g Mehl
 1 Pr Salz
 250ml Milch
 20g Butter
 1 Ei und 1 Eigelb
 25ml Rum

Zubereitungsanweisung

1

Zucker, Mehl und Salz vermischen. Währenddessen die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen.

2

Eier und Eigelb verrühren und zur Mehl-Mischung geben. Wenn alles gut verrührt ist, die Milch dazugeben. Nicht erschrecken, der Teig ist sehr dünnflüssig. Zuletzt den Rum dazu geben und alles für 24 Stunden in den Kühlschrank. Der Teig kann auch 2-3 Tage stehen.

3

Zum Backen, den Ofen auf 250g vorheizen. (Umluft). Die befüllten Canele-Formen auf mittlerer Schiene backen. Der Trick besteht darin, dass der Zucker caramelisiert aber nicht verbrennt. Ich backe Sie 10 Minuten bei 250°C dann 20 Minuten bei 200°C und dann noch 20 Minuten bei 175°C.

Canelé