Kalorienpalast | Frühling - Kaffee - Cakepops image 1

Cakepops

Kategorie     geschrieben von Mark & TimoHinterlasse einen Kommentar

Kalorienpalast | Frühling - Kaffee - Cakepops image 1
Portionen/ Menge12 Portionen
Vorbereitung30 MinsGarzeit1 Std.Gesamtdauer1 Std. 30 Mins
 70g Zucker
 70g zimmerwarme Butter
 1 Ei
 75g Mehl
 1/2 TL Backpulver
 40g Frischkäse
 70g Puderzucker
 Butter und Paniermehl für die Backform
 Schokolade oder eine andere Glasur zum verzieren.
1

Ofen auf 150°C vorheizen

2

Eine Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

3

Butter und Zucker schaumig schlagen, dann das Ei dazu geben und weiterschlagen.

4

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter die Buttermasse rühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

5

Teig in der Kastenform ca. 15-20 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

6

Während der Teig abkühlt, Puderzucker sieben und mit dem Frischkäse verrühren.

7

Den kalten Kuchen zerbröseln und mit der Frischkäsemasse zu einem neuen Teig vermengen.

8

Daraus 12-15 Kugeln formen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

9

Die Schokolade schmelzen. Cakepop-Stiele kurz eintauchen und dann in die Kugeln stecken.

10

Wenn bei allen Cake-Pops die Stiele fest sind, können sie in die Glasur getaucht werden.

Kategorie

Zutaten

 70g Zucker
 70g zimmerwarme Butter
 1 Ei
 75g Mehl
 1/2 TL Backpulver
 40g Frischkäse
 70g Puderzucker
 Butter und Paniermehl für die Backform
 Schokolade oder eine andere Glasur zum verzieren.

Zubereitungsanweisung

1

Ofen auf 150°C vorheizen

2

Eine Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

3

Butter und Zucker schaumig schlagen, dann das Ei dazu geben und weiterschlagen.

4

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter die Buttermasse rühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

5

Teig in der Kastenform ca. 15-20 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

6

Während der Teig abkühlt, Puderzucker sieben und mit dem Frischkäse verrühren.

7

Den kalten Kuchen zerbröseln und mit der Frischkäsemasse zu einem neuen Teig vermengen.

8

Daraus 12-15 Kugeln formen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

9

Die Schokolade schmelzen. Cakepop-Stiele kurz eintauchen und dann in die Kugeln stecken.

10

Wenn bei allen Cake-Pops die Stiele fest sind, können sie in die Glasur getaucht werden.

Cakepops
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar