//
Bayrisch Creme

Bayrische Creme mit Tonkabohne

1500 1000 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    3 Std.
  • Kochzeit

    15 min
  • Level

    Einfach
  • 300 ml Milch
  • 1/4 Tonkabohne gemahlen
  • 4 Blatt Gelatine (weiß)
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 300 g Sahne

Zubereitung

    Die Gelatine Blatt für Blatt in kaltes Wasser legen.
    Die Milch in einen Kochtopf geben. Die Tonkabohne in die Milch geben.
    Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen schlagen bis die Masse weiß und cremig ist. Der Zucker muss völlig gelöst sein.
    Die Milch in eine Schüssel unter die Eimasse rühren. Über einem Wasserbad bei schwacher Hitze aufschlagen.
    Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und nach und nach unter Rühren in der Creme auflösen.
    Die Creme nun kühlen. Sahne steif schlagen.
    Kurz vor dem Gelieren wird die steif geschlagene Sahne untergehoben.
    Die Creme nun abdecken und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vielleicht magst Du auch

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo