Kalorienpalast | Ein fruchtiger Bananensplit zum Sonntag image 1

Bananensplit-Eis

Kategorie     geschrieben von Mark & TimoHinterlasse einen Kommentar

Kalorienpalast | Ein fruchtiger Bananensplit zum Sonntag image 1
Portionen/ Menge1 Portion
Vorbereitung20 MinsGarzeit1 Std. 40 MinsGesamtdauer2 Std.
 200ml Sahne
 300ml Milch
 150g Zucker
 4 Eigelb
 150g bittere Schokolade
 3 reife Bananen
1

Eigelb mit dem Zucker verrühren.

2

Die Bananen pürieren.

3

Milch und Sahne über dem Wasserbad auf ca. 80°C erhitzen.

4

Dann unter kräftigem Rühren die Eigelb-Zucker-Masse langsam zugeben.

5

Weiterrühren, bis die Masse andickt.

6

Das Wasserbad vom Herd nehmen und das Bananenpüree unterrühren.

7

Die Eismasse abkühlen lassen (Zimmertemperatur)

8

In der Zwischenzeit die Schokolade hacken.

9

Die abgekühlte Eismasse in die Eismaschine geben.

10

Wenn die Masse halbgefroren ist, die Schokosplitter zugeben und die Eismaschine weiter laufen lassen.

Kategorie

Zutaten

 200ml Sahne
 300ml Milch
 150g Zucker
 4 Eigelb
 150g bittere Schokolade
 3 reife Bananen

Zubereitungsanweisung

1

Eigelb mit dem Zucker verrühren.

2

Die Bananen pürieren.

3

Milch und Sahne über dem Wasserbad auf ca. 80°C erhitzen.

4

Dann unter kräftigem Rühren die Eigelb-Zucker-Masse langsam zugeben.

5

Weiterrühren, bis die Masse andickt.

6

Das Wasserbad vom Herd nehmen und das Bananenpüree unterrühren.

7

Die Eismasse abkühlen lassen (Zimmertemperatur)

8

In der Zwischenzeit die Schokolade hacken.

9

Die abgekühlte Eismasse in die Eismaschine geben.

10

Wenn die Masse halbgefroren ist, die Schokosplitter zugeben und die Eismaschine weiter laufen lassen.

Bananensplit-Eis
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentar verfassen