//

Bacon Jam

1500 1000 Kalorienpalast
  • Vorbereitung

    20 min
  • Kochzeit

    1 Std. 30 min
  • Level

    Anspruchsvoll
  • Portionen

    n.a.
  • 1 kg geräucherter Bacon/ Speck
  • 500 g Zwiebeln
  • 150 g Brauner Zucker
  • 150 ml Ahornsirup
  • 150 ml Ac. Balsamico d. Mod.
  • 1 Paprika, edelsüß
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt

Zubereitung

    Den Bacon in 2x2cm große Stücke Würfeln, die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
    Den Bacon goldbraun anbraten, das kann bei der Menge bis zu einer Stunde dauern. Er sollte wirklich richtig gut goldbraun sein!
    Den Speck in ein Sieb schütten und das Fett gut abtropfen lassen. Den abgetropften Speck durch einen Fleischwolf geben (mittlere Scheibe) oder mit einem Mixstab zerkleinern,
    Mit etwas vom abgetropften Fett des Specks, die Zwiebeln andünsten, dann den Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten.
    Zucker und Paprika zugeben, gut umrühren und aufkochen lassen.
    Ahornsirup und Balsamico zugeben und wieder kurz aufkochen lassen.
    Nun den zerkleinerten Speck wieder zugeben und alles zusammen zur gewünschten Konsistenz reduzieren lassen.
    Noch heiss in Schraubgläser füllen, diese rumdrehen damit sich ein Vakkum bildet und in den nächsten 3-4 Wochen verzehren.
    Bitte im Kühlschrank lagern!

Vielleicht magst Du auch

Print Friendly, PDF & Email

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo

Mark & Timo

Wir sind auf der Suche nach den leckersten Kalorien! Deshalb probieren wir dabei einiges aus. Missgeschicke und Glanzleistungen wechseln sich dabei stetig ab.

Alle Beiträge von:Mark & Timo