• Vorbereitung

    20 min
  • Kochzeit

    20 min
  • Level

    Einfach
  • Portionen

    12
  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Pr Salz
  • 100g Mehl
  • 1 EL Rübensirup
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 50g Walnüsse
  • 50g getrocknete Aprikosen
  • Puderzucker zum bestäuben
  • nach Geschmack Gewürze. (Ich habe ein wenig Zimt und Stangenpfeffer genommen.)

Zubereitung

    Butter in der Mikrowelle schmelzen. Dann das Kürbiskernöl dazugeben. Mehl, Backpulver und Gewürze mischen. Walnüsse und Aprikosen grob hacken. Eier, Zucker, Salz und Sirup schaumig schlagen. Dann Buttermischung unterrühren bis alles gleichmäßig verteilt ist. Danach die Mehlmischung unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Zuletzt Walnüsse und Aprikosen unterheben.
    Auf kleine Gugl-Formen verteilen und bei 175°C ca. 12-15 Minuten backen.

Für das Rezept zusätzlich benötigtes Equipment:

  • kleine Guglformen
Print Friendly, PDF & Email