Amuse-Gueule mit Forelle

Forellen-Amuse-Geule
Ergiebigkeit12 Portionen
Vorbereitung30 mins
 1 Bund Radieschen
 2 Packungen geräucherte Forelle
 1 Becher Creme Fraiche
 1 Packung Pumpernickel-Taler
 Schnittlauch
 Salz
 2EL Erdbeer-Sesam-Pfeffer (Aromica)
1

Radieschen Raspeln und leicht Salzen

2

Forelle in passende Stücke teilen

3

Erdbeer-Sesam-Pfeffer mahlen und mit dem Creme Fraiche vermischen

4

Zum Anrichten einen Pumpernickel-Taler mit Radieschenraspeln belegen, darauf ein Stück Forelle legen und mit der Creme Fraiche und dem Schnittlauch garnieren.

Zutaten

 1 Bund Radieschen
 2 Packungen geräucherte Forelle
 1 Becher Creme Fraiche
 1 Packung Pumpernickel-Taler
 Schnittlauch
 Salz
 2EL Erdbeer-Sesam-Pfeffer (Aromica)

Zubereitung

1

Radieschen Raspeln und leicht Salzen

2

Forelle in passende Stücke teilen

3

Erdbeer-Sesam-Pfeffer mahlen und mit dem Creme Fraiche vermischen

4

Zum Anrichten einen Pumpernickel-Taler mit Radieschenraspeln belegen, darauf ein Stück Forelle legen und mit der Creme Fraiche und dem Schnittlauch garnieren.

Amuse-Gueule mit Forelle
Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend