Kompliziert sollte es werden. Das war mir schon klar, als ich gefragt wurde. Doch ich stimmte zu und lies es geschehen….Das was sich hier liest, wie der Beginn eines Romans, war tatsächlich ein nicht einfaches Unterfangen:
Eine Torte mit Orchideen.
Orchideen sind wunderschön, wenn man diese jedoch aus Fondant zu modellieren hat, verlieren sie ihre Faszination und bringen einen an den Rand der Verzweiflung:
Jede Blüte besteht aus sieben Einzelteilen. Jedes Einzelteil wird gedrahtet und später dann zusammengefügt. Aufwand für eine Blüte: ca. 20 Minuten. In dieser Torte sind es 11 Blüten.
Es wird wohl meine seltenst genutzte Blüte werden.

Die restlichen Bestandteile dieser Torte sind dann sehr unspektakulär: Biskuitboden, Buttercreme und Pfirsiche.

Print Friendly, PDF & Email