Es ist eine besondere Ehre, wenn man darum gebeten wird, für die Hochzeit von guten Freunden die Torte herzustellen. Es bedeutet aber auch, dass vieles bedacht werden muss.

Ein erster Schritt war hierbei die Festlegung der verschiedenen Füllungen. So verabredeten wir einen Sonntag mit der unangekündigten Verkostung von Kuchenfüllungen. Des Weiteren war natürlich die Anzahl der Gäste wichtig, ebenso die farbliche Gestaltung der Feier und die Vorstellungen zur Präsentation der Torte. Wir merkten schon sehr früh, dass wir uns viele Gedanken werden machen müssen, um dem Anspruch des Ereignisses, des Paares aber insbesondere auch unserem eigenen Anspruch zu genügen.

So machten wir uns ans recht angespannt ans Werk. Wir haben zwar schon einige Torten hergestellt, zu unterschiedlichen Ereignissen, jedoch noch nie für eine Hochzeit und diese auch noch im engsten Freundeskreis.

Backrahmen wurden besorgt, da die Böden von den sonst erhältlichen Springformen abwichen. Ebenso, sollte nach dem Anschnitt der Torte die Möglichkeit bestehen, aus den vier Geschmacksrichtungen die Andreas und Markus gewählt haben, wählen zu können. Das heisst:  Die Torte sollte demontierbar sein, so dass dann vier Torten auf dem Buffet stehen.

12002557_904089433013155_5314161813247476699_o
Blüten aus Blütenpaste wurden modelliert und getrocknet, danach mit Goldpuder behandelt und gefettet.
Der Fondant zum überziehen der Torten wurde besorgt, das Ornament das auf allen Karten vorkam, wurde geplottet und der Airbrush schon mal ausgepackt.
12107885_914920121930086_4939795568047772023_nDann ging es an den Topper. Viele Versuche haben wir gestartet, was dort oben auf die Torte am besten passt. Letztlich wurde es ein Herz mit einem großen JA!
Der Transport der Torte fand in Einzelteilen statt. Sie wurde dann dort vor Ort gekühlt und musste auch vor Ort fertiggestellt werden.

12118893_916679201754178_8470383724127512889_n
Schliesslich war sie dann fertig und wurde zum Teil der großen Feier!

DSC03134 (Large)

Abschliessend ein paar Daten der finalen Torte
Vierstöckige Torte mit Topper
Gesamthöhe 75cm
1. Boden: Durchmesser 36cm, Apfelfüllung 3,5kg
2. Boden: Durchmesser 28cm, Tonkabohne 3 Liter
3. Boden: Durchmesser 22 cm, Nougat 2,5 Liter
4. Boden: Durchmesser 18 cm, Marzipan 2 Liter
Fondantüberzug 3kg
Blütenpaste 750g
Gesamtgewicht der Torte ca. 20kg

Print Friendly, PDF & Email