...auf der Suche nach den leckersten Kalorien!

Die Radieschen sind draussen
**unterstützt durch/enthält Produktplatzierungen**

7. April 2019.Timo

Jetzt geht es echt Schlag auf Schlag bei uns im Hochbeet.  Nach den Zwiebeln auf unserem einen Hochbeet, sind jetzt auch alle Bewohner des anderen Hochbeets draussen. Dort hatte ich vor gut zwei Wochen unter Folie eine Radieschenmischung im Saatband gesät. Daneben kam noch Salatrauke (Rucola) und Schnittsalat ins Beet. Das alles ist als Vorkultur für die Tomaten gedacht.

Bei den Radieschen und beim Salat habe ich mir Mischungen ausgesucht, weil es so bunter auf dem Teller wird. Ich bin schon sehr gespannt auf die Radieschen. In der Mischung sind die Sorten: Parat, Eiszapfen und Topsi. Mit dem Saatband war die Aussaat supereinfach. Jetzt im Beet stehen Sie dadurch grade und im richtigen Abstand in der Reihe.

Die Rauke und der Salat kamen ohne Saatband. Aber hier ist der Abstand auch nicht ganz so wichtig. Was zu eng steht, wird später beim Ernten ausgedünnt. Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen. Wenn es in dem Tempo so weiter geht, kann bald geerntet werden.

Print Friendly, PDF & Email
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com