Die ersten grünen Spitzen im Hochbeet
**unterstützt durch/enthält Produktplatzierungen**

1. April 2019.Timo

Da ist in der letzten Woche viel passiert auf meinem Hochbeet. Erst haben sich nur zaghaft kleine Spitzen gezeigt, aber nach den warmen Tagen am Wochenende sind alle Steckzwiebeln zu sehen. Gesteckt hatte ich sie vor knapp drei Wochen direkt nach unserem Urlaub.

Auch wenn Steckzwiebeln zu großen Zwiebeln wachsen können, die man einlagern kann, möchte ich sie frisch ernten und direkt verwenden. Als Sorte habe ich mir “Rosanna” ausgesucht. Die Zwiebeln wachsen etwas länglich und bringen auch etwas Farbe mit.

Zwiebeln Rosanna von Sperli im Hochbeet - Kalorienpalast

Zwischen die Steckzwiebeln werde ich Später Chili und Mangold pflanzen. Wenn die Pflanzen dann größer werden und mehr und mehr Platz brauchen, kann ich die Zwiebeln nach und nach ernten.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien: Gartensaison 2019
Kopy Theme . Proudly powered by WordPress . Created by IshYoBoy.com

Send this to a friend