Kalorienpalast
Home » Unser Foodblog » Chili-Karottensuppe

Chili-Karottensuppe

Kalorienpalast | Chili-Karottensuppe image 2


Irgendwie passen scharfe Suppen gut in den Winter.  Sie wärmen von innen und sind meistens schnell gemacht. Nach den Feiertagen hält sich auch bei uns die Lust auf aufwändiges Kochen in Grenzen.
Ob man Suppen jetzt püriert oder nicht, das ist natürlich Geschmackssache. Obwohl wir die klassische Karottensuppe auch mögen, sollte es dieses Mal etwas mehr Schärfe sein. Von Silvester hatten wir noch Chilis übrig. Noch schnell ein bisschen gesucht und schon war klar, wie das Rezept aussehen soll.

Unsere scharfe Karottensuppe

Die Karottensuppe wurde gut scharf, so wie es sein sollte. Die Chorizo-Scheiben und der Schnittlauch haben den Geschmack wunderbar abgerundet. Aber die Suppe schmeckt auch ohne beides gut.

Hier gehts zum Rezept

Dein Kommentar?

Kommentar verfassen

Wir nutzen Produkte von

BildBildBildBild

Kalorienpalast unterstützt

Bild