//
Aprikosen Marzipan Pralinen

Aprikosen Marzipan Pralinen

1200 800 Kalorienpalast

Letzte Woche habe ich etwas ausprobiert, was ich als Idee aus Österreich mitgebracht habe. Dort gibt es etwas ähnliches mit dem Namen Sissi-Kugeln im Handel. Probiert habe ich sie zwar nicht, Aber die Vorstellung von Marzipan und Aprikosen fand ich schon verlockend. Im Original ist auch noch Nougat mit dabei, aber zu viele verschiedene Aromen sind ja auch nicht immer gut. Bei mir sollten es keine Kugeln sondern Taler werden. Dazu habe ich eine Form benutzt, die eigentlich für Sushi gedacht war und den Reis in Rollenform bringen sollte. Manchmal findet man Hilfsmittel, wo man sie am wenigsten vermutet.

Hier gehts zum Rezept

Timo

Ich mag die Herausforderung und probiere mich deshalb besonders an französischem Feingebäck und der Patisserie allgemein. Das muss nicht immer gut gehen. Das Spiel mit Aromen reizt mich sehr und so verirrt sich auch mal Kürbiskernöl und Pfeffer in ein Gebäck, Lavendel in eine Eiscreme oder Thymian in die Marmelade. Für mich muss eine Speise schön angerichtet sein, jedoch nicht zum Kunstwerk stilisieren. Food setze ich gerne in rechte Licht und verewige es digital. Je nach Ergebnis ist das gar nicht so einfach…

Alle Beiträge von:Timo

Timo

Ich mag die Herausforderung und probiere mich deshalb besonders an französischem Feingebäck und der Patisserie allgemein. Das muss nicht immer gut gehen. Das Spiel mit Aromen reizt mich sehr und so verirrt sich auch mal Kürbiskernöl und Pfeffer in ein Gebäck, Lavendel in eine Eiscreme oder Thymian in die Marmelade. Für mich muss eine Speise schön angerichtet sein, jedoch nicht zum Kunstwerk stilisieren. Food setze ich gerne in rechte Licht und verewige es digital. Je nach Ergebnis ist das gar nicht so einfach…

Alle Beiträge von:Timo